bet365 UK

wordpress joomla template

Vasil Stoilov

Vasil Stoilov wurde in Sofia am 29. Februar 1904 geboren. Graduiert Erste Boys School und setzte seine Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste in der Malerei in der Klasse von Prof. Zeno Todorov. Seit seinem Abschluss im Jahr 1927 erhielt er die Anerkennung der Kunstkritik, und im folgenden Jahr gewinnt seine erste Teilnahme an einer gemeinsamen Kunstausstellung richtige Spezialisierung für Frankreich. Im Zeitraum 1928-1932 er wohnt in Paris, wo malte viele Porträts und nahm an renommierten Ausstellungen: Herbstsalon des Grand Palais, Galerie “Figaro” in der Galerie “Henri Manuel” von Montmartre. Im Jahr 1932 wurde er eingeladen, in der allgemeinen Gassen Ausstellung der Society of Artists Französisch teilzunehmen. Im Sommer desselben Jahres kehrte er nach Bulgarien und die nächste – organisierte seine erste Solo-Ausstellung in Sofia. Seit 1958 ist er Professor der schönen Künste. Vasil Stoilov machte viele Ausstellungen und beteiligte sich an zahlreichen nationalen und internationalen Gruppenausstellungen. Seine Bilder werden von Galerien und privaten Sammlern weltweit gehört. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen ausgezeichnet, darunter der Order “Republik Bulgarien” (1978) und dem Titel “Volkskünstler” (1983). Seine letzte Ausstellung in Bulgarien im Jahr 1989, die Galerie des UBA, im selben Jahr in Tokio eingestellt, wo er schließlich öffnete eine Halle mit einer ständigen Ausstellung seiner Werke. Gestorben in Sofia am 13. Februar, 1990.

Online Galerie

 

The best bonus by bet365 Ελλάδα 100% for new user.

Full Joomla 3.0 Theme free theme.